Trauer - Schwerpunkt Kinder

Hinweis: Die Bücher befassen sich mit der Trauer von Kindern in verschiedenen Altersstufen. Die Bücher sind aber auch geeignet für trauernde Erwachsene. Es werden Informationen im Umgang mit trauernden Kindern, Möglichkeiten der Trauerbewältigung und zum Einstieg in die Thematik weitergegeben. Sie bieten u.a. konkrete Vorschläge, wie man mit Kindern verständnisvoll und kindgerecht das Thema Trauer besprechen kann.

Bücherauswahl:

 

Canacakis, Jorgos; Bassfeld-Schepers: Auf der Suche nach den Regenbogentränen. Heilsamer Umgang mit Abschied und Trennung. C. Bertelsmann Verlag GmbH, 11. Auflage 1994

 

Dickerhoff, Heinrich: Märchen im Hospiz. Erdenkinder - Waisenkinder - Königskinder. Tod, Trauer und Lebenswege in ausgesuchten Märchen. der Hospiz Verlag, 2. Auflage 2009

 

Ennulat, Gertrud: Kinder trauern anders. Wie wir sie einfühlsam und richtig begleiten. Verlag Herder, 4. Auflage 2007

 

Feile, Ruth; Feile, Kathrin: Tante Lotti geht in den Himmel. Rieder Verlag 2008

 

Kachler, Roland: Wie ist das mit ... der Trauer. Gabriel Verlag 2007

 

Raile, Jana; Sommer, Hannelore: Und wenn sie nicht gestorben sind... Märchen als Wegbegleiter für Abschied, Tod und Trauer. Verlag Kreuz GmbH 2007

 

Saegner, Uwe: Papa, wo bist du. Ein Kinderbuch zu Tod und Trauer für Kinder. Der Hospizverlag 2005

 

Wolfelt, Alan D.: Für Zeiten der Trauer. Wie ich Kindern helfen kann. 100 praktische Anregungen. Stuttgart: Kreuz, 2002